Paul's Mühle Wildvogelfutter Phönix 10 kg

Durchschnittliche Kundenbewertung: 5 / 5
Preis

26,90 €

*

2,69 € / 1 Kilogramm

ab 1 Stück:

26,90 €

Artikel-Nr.
SW12105
Hersteller
Pauls Mühle
EAN
4260019183170
Gewicht
10,0 kg
Inhalt
10 Kilogramm
E.S.
Bewertung: 5

Unschlagbares Futter

Wir füttern schon seit dem letzten Winter dieses Futter /auch als Ganzjahresknödel und hatten noch nie dermaßen viele und verschiedene Vogelarten im Garten - trotz unserer Katze! Es hat sich in der hiesigen Vogelwelt rumgesprochen dass hier deliziös gefüttert wird und schon beim ersten Licht stehen/sitzen die Vögel auf Zäunen und den Bäumen und warten. Aber auch die Eichhörnchen wissen das Futter zu schätzen und kommen regelmäßig. Bei uns wirds kein anderes Futter mehr geben für die gefiederten Besucher!


Manuela aus Edewecht
Bewertung: 5

Das beste Futter was ich je hatte!

Ich habe das Futter auf Amazon entdeckt und gekauft. Ist aber nicht immer dort zu bekommen und deshalb habe ich mich auf Pauls Mühle als Kunde registriert. Meisen, Buchfinken, Rotkehlchen, Gimpel, Grünfinken, Buntspecht, Rotschwänzchen, Zaunkönig, Feldsperling , Buntspecht sind verrückt nach dem Futter. Ein Pärchen Turteltauben ist auch mit von der Partie. Wir hatten noch nie soviele Vögel im Garten. Das Futter ist das Beste. Da kommen die Futtersorten vom Discounter nicht mit.


Holger Niederschelp
Bewertung: 5

Die Knödel sind der Hit im Garten

Im Haus Phönix Futter, dazu Nüsse und Kerne für die 3 Eichhörnchen, die hier regelmäßig vorbeischauen. Der heimliche Star sind aber die Knödel. Meisen, Finken, sogar ein Buntspecht hing schon dran und hatte gut zu tun, das Schaukeln auszugleichen. Sie sind wirklich sehr beliebt. Ich habe 2 Knödelboys mit je 4 Kugeln bestückt... 5 bis 6 Tage .. leer. Mehr muss man nicht sagen.  Meine Gartenfreunde schwören auf Paul‘s Mühle.


Ute Goller
Bewertung: 5

Geliebt von allen

Seit ich das Phoenix-Futter und die Knödel von Pauls Mühle füttere, kommen viel mehr Vogelarten zu Besuch im Garten. Letzt hatte ich abends ein wundervolles Bild. Am Vogelhaus saßen zwei Sittiche und darunter das Eichhörnchen, das alles vom Boden holte was herunterfiel. Nachdem die Sittiche satt waren ist es dann ebenfalls zu Vogelhaus um zu essen. Selbst die hier extrem scheuen Grünfinken hab ich schon am Futter gesehen. Pauls Mühle hat den Garten um neue Vogelarten bereichert. Vorher kamen nur die Kohlmeisen vorbei. Die Knödel sind genauso der Renner. Den Tieren schmeckts eindeutig.


Reinhard John
Bewertung: 5

Allround-Vogelfutter nicht nur für die Brutzeit

Ich kann mich den anderen Erfahrungsberichten nur anschließen. Das Futter wird von allen gängigen Vogelarten im Garten gerne angenommen. Einziger "Nachteil": Die Futterstelle ist oft so früh leer, dass Nachzügler leider leer ausgehen.